Vallée de Vin

Weingut: Vallée de Vin  
Lage: Nashik Valley (Deccan Plateau)
Reben*: Syrah
Sauvignon Blanc
Chenin Blanc
Zinfandel
Marken: Zampa
ONE TREE HILL
Zampa Soirée

 

 

Vallée de Vin wurde 2006 von Ravi Jain, Deepak Roy und Neeraj Deorah gegründet. Der Anspruch der Gründer war die Erzeugung von Spitzenweinen, die sich im internationalen Vergleich behaupten können. Zu diesem Zweck entschied man sich für einen Standort im Nashik Valley, was sich aufgrund des Klimas und Bodens optimal für den Weinanbau eignet. 2008 wurden die weine unter dem Markenlabel Zampa auf den Markt gebracht. Zwei Jahre später ging man mit den One Tree Hill - Weinen (Cuvée Weine) auf den Markt.
Die Weingärten liegen im Nashik Valley, im Gebiet des Deccan Plateaus etwa 160 km nördlich von Mumbai im Bundesstaat Maharashtra. Dieses Gebiet gilt mit seiner Fläche und Weingütern als das Hauptanbaugebiet in Indien und wird als "Vinologisches Dreieck" bezeichnet.

 

 

Die Legende von Vallée de Vin

Im Sahyadri Valley liegt friedvoll der Distrikt Sanjegaon. Die Legende besagt, dass sich einst ein einsamer Mangobaum auf dem angrenzenden Hügel niederließ und seither die Weingärten von Vallée de Vin beschützt und auf sie Acht gibt. Unter seinen wachsamen Augen wachsen hervorragende Trauben für noch hervorragendere Weine.
 

 

Bildergallerie

{phocagallery view=category|categoryid=1|limitstart=0|limitcount=5|displayname=0|imageordering=1}